Natursamstag Februar: Zum Wolfshügel

Karte nicht verfügbar

Entlang des Eisenbornbaches begeben wir uns in die Tiefen des Winterwaldes und erklimmen den Wolfshügel mit seiner Turmruine. Ein abschliessender heisser Tee kann im Fischhaus eingenommen werden.

  • Streckenlänge: ca. 8 km
  • Start: Wilhelminenstrasse, Haltestelle der Strassenbahnlinie 11
  • Winterfeste Kleidung, festes Schuhwerk, Sitzkissen, Thermoskanne mit heissen Getränken und Verpflegung werden empfohlen.
  • Leitung: Silvia Köhler

Eine Antwort auf „Natursamstag Februar: Zum Wolfshügel“

  1. Guten Tag!

    Wir möchten gern 2 Personen für den Natursamstag 15.2.2014 anmelden (wenn es so kurzfristig noch möglich ist).

    Mit freundlichen Grüßen

    Familie Schmidt

Kommentare sind geschlossen.