Was lange währt….

…wird meistens gut. So ähnlich besagt es das Sprichwort und wir hoffen, dass das auch auf unseren neuen Internetauftritt zutrifft.

Der Unterschied fällt auf: viel Natur und Landschaft auf der Startseite und eine schlichte Textgestaltung. Neu ist auch das responsive Design. Dadurch werden die Inhalte nun auch für Smartphones und Tablets kompatibel dargestellt. Apropos Inhalte: Der Veranstaltungskalender wird wieder mit Aktivitäten unserer Mitglieder befüllt. Die beliebte Veranstaltungsreihe „Natursamstage“ setzen wir im Jahr 2019 fort, wenn auch nicht in jedem Monat. Dafür bitten wir um Verständnis, denn diese Führungen werden ehrenamtlich und unentgeltlich durchgeführt. Da aber Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer nicht vom Ehrenamt leben können, hat das Erwerbsleben auch Samstags für manche Mitglieder Vorrang.

Wir trauen uns auch etwas Neues zu: interkulturelle Naturführungen. Im Rahmen eines durch den Freistaat Sachsen geförderten Projektes werden aktuell Menschen mit und ohne Migrationshintergrund gemeinsam zu interkulturellen Naturführern ausgebildet. Wir unterstützen dieses Projekt mit unserer Expertise als Kooperationspartner und als Mentoren. Interessenten sollten sich den 12.05.2019 schon mal vormerken. An diesem Tag findet die Premiere einer interkulturellen Naturführung im Natura-2000-Schutzgebiet „Freiberger Bergwerksteiche“ statt. Mitglieder des Vereins Neue Heimat e.V. in Freiberg werden dabei hoffentlich vielen Naturinteressierten ihre neue Heimat aus einem etwas anderen Blickwinkel vorstellen.