Kulturlandschaft Elbtal- eine interkulturelle Naturführung am 30. Oktober 2021

Am Samstag, dem 30. Oktober 2021 findet die nächste Naturführung der Reihe „Natur. Erlebnis. Räume“  des Vereins Natur- und Landschaftsführer Sachsen e.V. statt. Dieses Mal führt Alexander Klein durch das Elbtal. Dabei soll deutlich werden, wie prägend die Elbe für die Entwicklung der Stadt Dresden gewesen ist. Wie bei allen Führungen der Reihe geht es darum, Menschen mit Migrationshintergrund, aber auch Bürger, die das entspannte und freundliche Gespräch mit Menschen aus anderen Kulturen suchen, zusammen zu führen und gemeinsame Naturerlebnisse zu ermöglichen. Interessierte treffen sich um 12.30 Uhr an der Straßenbahn- Haltestelle Palaisplatz. Die Strecke ist circa 7 km lang und endet nach dreieinhalb Stunden an der Bushaltestelle Körnerplatz in Loschwitz. Die Teilnahme ist kostenlos.