DD-NATUR 2011: Naturführung am 31.10.2011 durch den Pillnitzer Elbhang

Die zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin Gitta Zakostelecky bietet am Montag, dem 31.10.2011 eine kostenlose Naturführung durch den Pillnitzer Elbhang an. Start ist um 09:30 Uhr an der Haltestelle Rathaus Pillnitz, Brunnen gegenüber der Sparkasse.

 Die Tour  „Hallo Kinder! Was macht der Wald im Winter?“ ist Teil des 1. Dresdner Natur- und Landschaftsführertags. Unter dem Motto „DD-NATUR-2011“ finden an diesem Tag an 12 unterschiedlichen Startorten im Stadtgebiet geführte NaturErlebnisWanderungen und -führungen statt. Nähere Informationen zur Tour finden Sie hier.

DD-NATUR 2011: Naturführung am 31.10.2011 durch den Pillnitzer Schloßpark

Der zertifizierte Natur- und Landschaftsführer Dr. Alexander Klein bietet am Montag, dem 31.10.2011 eine kostenlose Naturführung durch den Pillnitzer Schloßpark an. Start ist um 09:00 Uhr an der Wache des Pillnitzer Schlosses.

 Die Tour  „Prächtig und lieblich – Schloßpark und Weinbergweg in Pillnitz“ ist Teil des 1. Dresdner Natur- und Landschaftsführertags. Unter dem Motto „DD-NATUR-2011“ finden an diesem Tag an 12 unterschiedlichen Startorten im Stadtgebiet geführte NaturErlebnisWanderungen und -führungen statt. Nähere Informationen zur Tour finden Sie hier.

DD-NATUR 2011: Naturführung am 31.10.2011 am Dresdner Heller

Die zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin Elisabeth Wächter bietet am Montag, dem 31.10.2011 eine kostenlose Naturführung auf dem Dresdner Heller an an. Start ist um 14:00 Uhr an der Haltestelle Heeresbäckerei der Straßenbahnlinien 7 und 8.

 Die Tour  „Von der Müllhalde zu einem Kleinod und hervorragenden Aussichtspunkt“ ist Teil des 1. Dresdner Natur- und Landschaftsführertags. Unter dem Motto „DD-NATUR-2011“ finden an diesem Tag an 12 unterschiedlichen Startorten im Stadtgebiet geführte NaturErlebnisWanderungen und -führungen statt. Nähere Informationen zur Tour finden Sie hier.

DD-NATUR 2011: Stadtökologische Führung in Dresden-Striesen am 31.10.2011

Der zertifizierte Natur- und Landschaftsführer Frank Siegert bietet am Montag, dem 31.10.2011 eine kostenlose Naturführung durch Dresden-Striesen an. Start ist um 10:00 Uhr an der Haltestelle Bergmannstraße der Straßenbahnlinien 4 und 10.

 Die Tour  „Stadtökologische Führung in Striesen“ ist Teil des 1. Dresdner Natur- und Landschaftsführertags. Unter dem Motto „DD-NATUR-2011“ finden an diesem Tag an 12 unterschiedlichen Startorten im Stadtgebiet geführte NaturErlebnisWanderungen und -führungen statt. Nähere Informationen zur Tour finden Sie hier.

DD-NATUR 2011: Naturführung am 31.10.2011 im Pillnitzer Schloßpark

Die zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin Claudia Pinkau bietet am Montag, dem 31.10.2011 eine kostenlose Naturführung durch den Park von Schloß Pillnitz an. Start ist um 10:00 Uhr am Fähranleger der Elbfähre Kleinzschachwitz-Pillnitz auf Pillnitzer Seite.

 Die Tour  „Auf den Spuren von Natur und Kultur im Pillnitzer Schloßpark – Ein Rundgang mit dem Skizzenblock“ ist Teil des 1. Dresdner Natur- und Landschaftsführertags. Unter dem Motto „DD-NATUR-2011“ finden an diesem Tag an 12 unterschiedlichen Startorten im Stadtgebiet geführte NaturErlebnisWanderungen und -führungen statt. Nähere Informationen zur Tour finden Sie hier.

DD-NATUR 2011: Naturführung am 31.10.2011 in der Dresdner Heide

Die zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin Sylvia Köhler bietet am Montag, dem 31.10.2011 eine kostenlose Naturführung durch die Dresdner Heide an. Start ist um 10:30 Uhr an der Haltestelle Wilhelminenstraße der Straßenbahnlinie 11.

 Die Tour  „Picknick unter Bäumen – Eine Wanderung entlang historischer Pfade der Heide“ ist Teil des 1. Dresdner Natur- und Landschaftsführertags. Unter dem Motto „DD-NATUR-2011“ finden an diesem Tag an 12 unterschiedlichen Startorten im Stadtgebiet geführte NaturErlebnisWanderungen und -führungen statt. Nähere Informationen zur Tour finden Sie hier.

DD-NATUR-2011: Naturführung am 31.10.2011 in Dresden-Zschertnitz

Der zertifizierte Natur- und Landschaftsführer Ralf Schmädicke bietet am Montag, dem 31.10.2011 eine kostenlose Naturführung durch den Dresdner Süden an. Start ist um 10:00 Uhr an der Endstation der Straßenbahnlinie 11 auf der Südhöhe in Dresden-Zschertnitz.

 Die Tour  „Katzensprünge – Durch Dresdens grünen Süden – Eine StadtWanderung von NATURSAXE®“ ist Teil des 1. Dresdner Natur- und Landschaftsführertags. Unter dem Motto „DD-NATUR-2011“ finden an diesem Tag an 12 unterschiedlichen Startorten im Stadtgebiet geführte NaturErlebnisWanderungen und -führungen statt. Nähere Informationen zur Tour finden Sie hier.

1. Dresdner Natur- und Landschaftsführertag am 31.10.2011

DD-NATUR-2011 

I. Dresdner Natur- und Landschaftsführertag am 31. Oktober 2011

Wandern und Naturerleben innerhalb, nicht außerhalb der Stadt? Ja, in Dresden ist das möglich. Denn Dresden hat nicht nur Museen und Barockbauten zu bieten, sondern auch eine große Vielfalt von Landschaftstypen und Naturerlebnissen. Nicht nur Weinberge und waldbekrönte Hügel, sondern auch Straßen und Parkplätze stecken voller natürlicher Überraschungen und zeigen, wie sich das Leben seine Nischen sucht. Die oft berühmten, häufig aber auch versteckten Naturschätze Dresdens zu erwandern und zu erkunden, ist nicht nur lehrreich, sondern macht auch Spaß.

Deshalb lädt der Verein Natur- und Landschaftsführer Sachsen e.V. alle Interessierten dazu ein, sich am 31. Oktober 2011 einer geführten Wanderung in Dresden anzuschließen. Außer gutem Schuhwerk und guter Laune braucht man nichts weiter mitzubringen. Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer werden die Wanderungen unentgeltlich leiten.

(Text: Dr. Alexander Klein)

Nachtrag: Die Führungsangebote der beteiligten Natur- und Landschaftsführer werden – sobald vollzählig vorliegend – auch über unseren Veranstaltungskalender aufrufbar sein.

Aktionstag Netzwerk Umweltbildung Sachsen am 11.09.2011

Unter dem Motto „Natur – Spiel – Räume“ findet am Sonntag, dem 11.09.2011 am Jugend-Öko-Haus im Großen Garten der diesjährige Aktionstag des Netzwerkes Umweltbildung Sachsen statt. Von 13:00 bis 18:00 Uhr bieten die Akteure des Netzwerkes – darunter erstmals der Verein Natur- und Landschaftsführer Sachsen e.V. – und weitere Kooperationspartner zahlreiche Mitmachaktionen an, z.B.

  • Forschungsreisen
  • Experimente
  • Naturbasteleien
  • Gold und Edelsteine suchen
  • und vieles mehr.
Zum bunten Bühnenprogramm wird um 15:00 Uhr Rainer König mit seiner Show „Best of Mime – Pantomime von klassisch bis clownesk“ erwartet. Um 16:00 Uhr wird Peter Schaaf mit seiner Show „Steinadler, Uhu & Co.“ faszinierende Greifvögel fliegen lassen und viele interessante Details über die majestätischen Vögel erzählen.
Gleichzeitig wird mit diesem Umweltbildungsfest 20 Jahre Jugend-Öko-Haus gefeiert – Herzlichen Glückwunsch!