Veranstaltungskalender vorübergehend offline

Ein offenes Wort in eigener Sache: der Veranstaltungskalender auf dieser Webseite ist seit Kurzem inhaltsleer. Das liegt nicht daran, daß wir keine Veranstaltungen mehr anbieten wollen. Die Ursache ist vielmehr beim Internetgiganten Google zu suchen und eher komplexer Natur. Ohne allzusehr in die Details gehen zu wollen nur soviel: der Veranstaltungskalender basiert auf dem Dienst Google-Calendar, der mit einem Google-Account verknüpft ist. Dieser Account wiederum wurde von Google intern offenbar mit einem anderen, privaten Google-Account des verantwortlichen Redakteurs verknüpft. Als der private Account gestern deaktiviert wurde, hat Google intern alle verknüpften Anwendungen gleich mit deaktiviert. Das heißt im Klartext: Unser Veranstaltungskalender wurde gelöscht! Das ist inakzeptabel, aber leider nicht mehr zu ändern.

Für uns bedeutet das, einen neuen Veranstaltungskalender anzulegen. Viel Arbeit, die nicht von heute auf morgen erledigt sein wird. Wir bitten deshalb um Geduld und werden uns mächtig ins Zeug legen, daß unser neuer Veranstaltungskalender bald wieder online ist. Dafür reaktivieren wir das WordPress-Plugin “Events Manager”. Das ist zwar auch nicht perfekt, aber wenigstens kann es niemand außer uns löschen.;-)

Kommentieren ist nicht erlaubt.