Natursamstag Mai: Erlebniswanderung im Norden Pirnas

Am 21. Mai 2016 führt der Verein Natur- und Landschaftsführer Sachsen e.V. durch alte Dörfer, Steinbrüche und Gründe im Norden Pirnas. Entdecken Sie mit Ulrike Schwenke die einzigartige Kulturlandschaft am Rande des Elbsandsteingebirges!

Die Wanderung beginnt im Zentrum von Pirna-Copitz, führt zum Liebethaler Grund, wird entlang der Wesenitz fortgesetzt und endet nach ca. fünf Stunden wieder in Copitz. Die Strecke ist ungefähr 12 km lang. Wir treffen uns um 10.00 Uhr am Hauptplatz in Pirna-Copitz (über ÖPNV erreichbar).

Anmeldung erwünscht unter 03501-582858 oder ulrike.schwenke@naturfuehrer-sn.de .

Natursamstag Juli: Durch alte Dörfer, Steinbrüche und Gründe im Norden Pirnas

Am 19. Juli 2014 führt der Verein Natur- und Landschaftsführer Sachsen e.V. den nächsten Natursamstag durch. Naturbegeisterte sind herzlich dazu eingeladen, eine alte Kulturlandschaft am Rande des Elbsandsteingebirges kennenzulernen. Die wildromantische Strecke ist ca. 12 km lang. Natur- und Landschaftsführerin Ulrike Schwenke (Tel.: 03501/582858) leitet die ca. fünfstündige Wanderung, die um 10:00 Uhr am Hauptplatz Pirna- Copitz beginnt und dort auch wieder endet. Interessenten sollten auf Kleidung achten, die der Witterung entspricht. Trittsicherheit ist erforderlich.