Natursamstag November: Zwischen Sandstein und Granit – Entdeckungen entlang der Wesenitz

Am Samstag, dem 19. November 2016 stellen Ulrike Schwenke und Corinna Thiem vom Verein Natur- und Landschaftsführer Sachsen e.V. einen der schönsten Abschnitte des Wesenitz- Wanderweges vor. Die etwa 11 km lange Strecke führt durch Dürrröhrsdorf und Dittersbach mit seinem malerischen Schlosspark. Spannende Einblicke in die Geologie und Geschichte der Gegend sowie Beobachtungen der Tier- und Pflanzenwelt werden die Wanderung zu einem Erlebnis für jeden machen, der sich für unsere Natur begeistern kann. Interessierte treffen sich um 10.45 Uhr auf dem Dittersbacher Markt in Dürrröhrsdorf-Dittersbach (mit ÖNVP von Dresden und Pirna aus erreichbar). Der Ausflug endet circa um 15.30 Uhr am Ausgangspunkt. Rucksackverpflegung wird empfohlen.

Natursamstag Februar: Über den Breiten Stein zum Lieblingstal – Wandern rund um Dittersbach

Der Verein Natur- und Landschaftsführer Sachsen e.V. lädt herzlich zum zweiten Natursamstag des Jahres 2015 am 21. Februar ein. Ulrike Schwenke, Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin, erkundet die malerische Landschaft rund um den Ort Dittersbach am Rande der Sächsischen Schweiz, einst ein Treffpunkt der deutschen Romantiker. Entlang der Wesenitz geht es zum Breiten Stein und von dort aus entlang einer alten Bahnlinie und über die Schöne Höhe ins Lieblingstal.

Interessierte treffen sich um 10:45 Uhr auf dem Dittersbacher Markt in 01833 Dürrröhrsdorf- Dittersbach, wo die Führung gegen 17:00 Uhr wieder endet. Die Strecke ist ca. 14 km lang; die Teilnehmer sollten trittsicher sein. Ferner empfiehlt sich witterungsgerechte Kleidung und Verpflegung aus dem Rucksack. Familien sind willkommen!