Natursamstage – eine Veranstaltungsreihe des Vereins Natur- und Landschaftsführer Sachsen e.V.

Allen Freunden der Natur bietet der Verein Natur- und Landschaftsführer Sachsen e.V. eine kostenfreie Chance, die Landschaften Sachsens besser kennen zu lernen: Die Reihe „Natursamstage“ umfasst kostenfreie Wanderungen und Exkursionen, die alle am dritten Samstag des Monats stattfinden. Die Reihe findet seit Anfang 2012 mit großem Erfolg statt. Jede Wanderung rückt ein Thema aus Biologie, Ökologie oder Geologie in den Mittelpunkt. Das Themenspektrum ist breit gefächert. Beispielsweise stehen im Juni „Dresdens grüne Perlen“ auf dem Plan. Diese Wanderung führt durch die Dresdner Heide zur Gartenstadt Hellerau. Der Natursamstag im August ist den Kerbtälern zwischen Wehlen und Rathen gewidmet; im September folgt eine stadtökologische Führung durch Johannstadt. Über das aktuelle Programm können Sie sich auf der Website www.naturfuehrer-sn.net informieren. Seit fast zwei Jahren organisiert der gemeinnützige Verein Wanderungen, Exkursionen sowie Fortbildungsveranstaltungen zu den Themen Natur, Umwelt- und Landschaftsschutz. Er versteht sich als Plattform für Idealisten und Spezialisten, denen Natur- und Landschaftsschutz eine Herzensangelegenheit ist, aber auch als eine Schnittstelle von Umweltschutz und Tourismus. Sein besonderes Interesse gilt einem umweltverträglichen, „grünen“ Tourismus.

(Text: Dr. Alexander Klein)

Kommentieren ist nicht erlaubt.