Natursamstag Juni: Natur trifft Kultur: der Dresdner Heller

Am kommenden Samstag, dem 17. Mai  2017, bietet der Verein Natur- und Landschaftsführer Sachsen e.V. eine außergewöhnliche Wanderung an. Annerose Blümel bricht an der ehemaligen Heeresbäckerei auf und läuft durch den Heller bis zur Gartenstadt Hellerau, wo der Ausflug endet. Im Grenzbereich von Natur und Kultur wird Wissenswertes, aber auch Erstaunliches und Unterhaltsames erläutert. Es zeigt sich erneut, dass man die Stadt Dresden nicht verlassen muss, um die Natur zu finden. Interessierte treffen sich um 10.00 Uhr an der Straßenbahn- Haltestelle der Linien 7/8 “Heeresbäckerei”, stadteinwärts. Die Strecke ist circa sechs bis sieben km lang; die Wanderung dauert drei Stunden.

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Google MapsRoutenplanung starten

Kommentieren ist nicht erlaubt.