Natursamstag Februar: Berg und Tal – Was die Dresdner Heide so besonders macht

Die Wanderung am Samstag, dem 16.02.2013 führt durch den tiefen Grund der Prießnitz und über die lichten Höhenzüge der Heideflächen. Die Teilnehmer picknicken gemütlich mit den Tieren des Waldes und schauen in die große Sandabbaugrube.
– Mitbringen: festes Schuhwerk, warme Kleidung (es kann kalt werden…), Proviant, heißes Getränk in Thermoskanne, Sitzkissen
– Treff: , 11:00 Uhr, Ecke Stauffenbergallee/Königsbrücker Str. bei d. Litfaßsäule vorm Park (Straba 7/8, Bus 64) in 01097 Dresden
– Strecke: ca. 8 km
– Leitung: Silvia Köhler, Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin (01738613042, ab 2013 neu:015736855710)

[wpmaps]

Kommentieren ist nicht erlaubt.