Natursamstag August: Entdeckungen an den Dresdner Elbhängen

Am kommenden Samstag, dem 19. August, führt Frank Siegert durch einen der größten Schätze Dresdens. Er wandert entlang der Elbhänge und erklärt die Besonderheiten ihrer trockenwarmen Lebensräume. Die verschiedenen Nutzungen dieses Naturraums werden vorgestellt – vom Weinanbaugebiet über den Wald bis zum Siedlungsraum. Die Wanderung beginnt um 10:00 Uhr an der Haltestelle Staffelsteinstraße der Linie 63 in Niederpoyritz und endet gegen 12:00 Uhr an der Haltestelle Leonardo da Vinci Straße in Hosterwitz.

Routenplanung starten

Kommentieren ist nicht erlaubt.