Naturführungen im oberen Elbtal wieder aufgenommen

Nach der Flut geht das Leben weiter und es gibt keinen Grund, die Nationalparkregion Sächsische Schweiz zu meiden. Die besonders vom Hochwasser betroffenen Gebiete des oberen Elbtales sind wieder (fast) normal zu erreichen und die Wanderwege sind es auch. Deshalb finden ab sofort auch wieder geführte, naturkundliche Wanderungen durch die Nationalparkregion statt. Einzelheiten zu den Touren gibt es im Veranstaltungskalender und beim durchführenden Nationalparkführer.

Kommentieren ist nicht erlaubt.