Natur- und Landschaftsführer Sachsen e.V. unterstützt Frühlingsspaziergänge 2012

Einen bunten Frühlingsstrauß an Wanderungen und Spaziergängen durch sächsische Landschaften bietet der „Verein Natur- und Landschaftsführer Sachsen e.V.“ allen an, die sich für die erwachende Natur im Mai begeistern können. Das reichhaltige Angebot umfasst unter anderem eine Erlebniswanderung entlang der Wesenitz und eine Führung durch die Kuppen und Senken der Moritzburger Landschaft. Im Wachwitzgrund erfährt man so manches über Kräuter, im mittleren Kirnitzschtal werden alte Mühlen besucht. Unter den Bäumen von Kleinzschachwitz kann man Wissenswertes, Fantasievolles und Nützliches hören. Sämtliche Veranstaltungen sind kostenfrei; auf Familienfreundlichkeit wird besonderer Wert gelegt. Das Angebot ist Bestandteil der „Frühlingsspaziergänge“, die vom Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft in Kooperation mit renommierten Umweltorganisationen organisiert werden. (Text: Dr. Alexander Klein)

Nähere Informationen zu den Angeboten unserer Vereinsmitglieder erhalten Sie auf der Seite “Veranstaltungen”.

Kommentieren ist nicht erlaubt.