Natursamstag Juni: Durch Böhmens Haine und Fluren – Zur Hohen Wostrey

Der nächste Natursamstag am 20. Juni 2015 ist grenzüberschreitend und erlaubt einen Blick in die Naturschönheiten unserer tschechischen Nachbarn. Ralf Schmädicke führt durch das Landschaftsschutzgebiet Böhmisches Mittelgebirge zum Gipfel des Berges Hohe Wostrey (Vysoke Ostry). Die abwechslungsreiche Strecke ist 17 km lang, 600 Höhenmeter werden überwunden. Interessierte treffen sich am Samstag am Hauptbahnhof Dresden vor Gleis 10. Anmeldung bitte bei Ralf Schmädicke unter 01511-7205037 oder ralf.schmaedicke@naturfuehrer-sn.de; nach Anmeldung werden Start- und Endzeit der Tour mitgeteilt. Die Ausrüstung sollte einer Wanderung im Mittelgebirge entsprechen; Rucksack, Proviant und Getränke sind erforderlich. Bitte gültige Personaldokumente und – soweit vorhanden – tschechische Kronen mitführen!

Es handelt sich um eine gemeinsame Veranstaltung des Vereins Natur- und Landschaftsführer Sachsen e.V. und des Vereins NaturFreunde Sachsen, OG Dresden e.V.

Weitere Infos unter www.komoot.de/tour/2680114.

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Google MapsRoutenplanung starten

Führungen im Elbtal bis zum 15.06.2013 abgesagt

Der Scheitel des Hochwassers hat das obere Elbtal und Dresden inzwischen passiert. Dennoch bleibt die Lage weiterhin angespannt. Viele Verkehrsverbindungen, vor allem die Zugverbindung durch das sächsisch- böhmische Elbtal, sind weiterhin unterbrochen. Da wir zwar gern den “Grünen” Tourismus, nicht aber den Katastrophentourismus fördern wollen, werden folgende Führungen und naturkundliche Wanderungen bis einschließlich 15.06.2013 abgesagt:

  • “Natur und Kunst – Von Wanderern, Nebeln und blauen böhmischen Bergen” in Krippen am Dienstag, dem 11.06.2013;
  • “Natur und Kunst – … und die Uneinnehmbare fest im Blick…” in Stadt Wehlen, Bahnhof, am 12.06.2013;
  • “Natur und Kunst – Rathener Originale im Spiegel romantischer Malerei” in Kurort Rathen am 13.06.2013:
  • Nationalpark- Turnuswanderung “Wild und romantisch – Durch die Gründe um Stadt Wehlen” in Stadt Wehlen am 14.06.2013 und
  • “Zur Porta Bohemica” in Prackovice nad Labem (Praskowitz an der Elbe, Tschechische Republik).

Wir bitten um Verständnis für diese Entscheidung; sie ist uns nicht leicht gefallen.