Neuer Veranstaltungskalender online

Eine knappe Woche hat es gedauert, bis Googles Veranstaltungskalender ersetzt war. In mühevoller Kleinarbeit mußten diverse Angebote nochmals zusammengetragen und in den neuen Veranstaltungskalender aufgenommen werden. Der ist nun online und hält ein vielfältiges Angebot für (fast) alle Alters- und Interessengruppen bereit. Von der zweistündigen Naturführung durch Dresdens grüne Oasen über Führungen durch den Nationalpark Sächsische Schweiz bis hin zu naturkundlichen Wanderungen in der reizvollen Umgebung  von Dresdens Partnerstadt Usti nad Labem (Tschechische Republik) reicht die Angebotspalette.

Wie es sich für einen gemeinnützigen Verein gehört, stehen öffentliche, kostenfreie Führungsangebote im Mittelpunkt. Zum Selbstverständnis des Vereins gehört es aber auch, Führungsaktivitäten seiner Mitglieder zu fördern. Deshalb enthält der neue Veranstaltungskalender eine Reihe von individuellen Führungsangeboten, die zum Teil kostenpflichtig sind. Niveauvolle Naturführungen fallen nicht vom Himmel; sie müssen gründlich recherchiert, geplant und sachkundig durchgeführt werden. Dieser Anspruch kostet Geld. Zunächst das des jeweiligen Naturführers, der in Vorlage treten muß. Bleibt er auf seinen Kosten sitzen, wird er früher oder später keine Führungen mehr anbieten. So ist die Realität. Bekommt er für seine Führungsleistung aber ein angemessenes Honorar, bedeutet das Wertschätzung für seine Leistung und gibt ihm – ihr natürlich auch – die Möglichkeit, sich auf hohem Niveau weiterzuentwickeln. Damit ist allen Beteiligten langfristig am Besten gedient – vor allem unserer Natur. Und darum geht es schließlich.

Natursamstag März: 01109 – Dresdens Tor zur Welt

Der Natursamstag im Monat März findet am Samstag, dem 16.03.2013 statt. Das Thema ist Klotzsche, mit seiner Vielfalt und Modernität ein liebens- und lebenswerter Stadtteil Dresdens nahe am Puls der Zeit, der aber auch eine faszinierende Geschichte und eine vielversprechende Zukunft hat.

  • Treffpunkt: Bahnhof Dresden- Klotzsche um 10.00 Uhr
  • Strecke: ca. 8 km
  • Leitung: Christian Neumann, Zertifizierter Natur- und Landschaftsführer
  • Anmeldung unter 0351-8903648

Neuer Veranstaltungskalender online

Regelmäßige Leser werden es schon bemerkt haben: der bisherige „Event-Kalender“ ist verschwunden. Zwar wurde er durchaus rege genutzt, zuletzt aber vor allem von Spammern. Das Entsorgen von Kommentarmüll ist nicht nur lästig, es kostet auch Zeit. Zeit, die dann woanders fehlt.

An die Stelle des bisherigen tritt der neue Veranstaltungskalender von Google. Er ist sehr anwender- und nutzerfreundlich. Führungsangebote können schnell und untechnisch eingestellt und jederzeit aktualisiert werden. Interessenten haben die Möglichkeit, Veranstaltungsangebote nach verschiedenen Zeiträumen zu selektieren, „ihre“ Touren auszudrucken oder in den eigenen Kalender zu übernehmen. Es ist auch möglich, den gesamten Jahreskalender per E-Mail im CSV- oder iCal-Format zur Verfügung zu stellen. Damit wird der Verwaltungsaufwand für Anbieter, Kooperationspartner und Interessenten auf ein Minimum reduziert.

Die ersten Veranstaltungen für den Monat Januar 2013 sind bereits veröffentlicht. Weitere Führungsangebote folgen in Kürze. Hoffen wir alle gemeinsam auf ein spannendes, erlebnisreiches Natur- und Wanderjahr 2013!

Wer wir sind

Wir sind

Wir bieten

Unser Logo: Blattfuß
Unser Logo: Blattfuß
  • Natur- und Landschaftsführungen für jung und alt
  • nachhaltigen „Grünen“ Tourismus
  • Workshops und Vorträge
  • Ausstellungskonzeptionen
  • Events in der Natur – von Kindergeburtstagen bis zu Firmenausflügen
  • interaktive Spiele und pädagogische Aktionen.

Neugierig auf Natur?
Wenn ja, dann lernen Sie sie mit uns kennen! Wir verbinden Unterhaltung mit Wissenswertem, erklären Wiesen, Kräuter und Waldbäume und bestimmen Tiere. Die Natur hat überall Überraschungen parat – selbst vor Ihrer eigenen Haustür. Denn Natur ist alles: der Waldrücken, der sprudelnde Bach und die Sandsteinklippe ebenso wie der Baum am Straßenrand oder das Moos am Rande des Parkplatzes. Und überall verdient Natur unseren Respekt und unseren Schutz.
Neugierig auf uns?
Wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft in unserem Verein interessieren, mit uns kooperieren oder uns finanziell unterstützen wollen, so nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Wir informieren Sie gern und freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen.

Datenschutzerklärung

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Ein ereignisreiches Jahr für unseren Verein und seine Mitglieder geht nun langsam zu Ende. Auf den monatlichen Natursamstagen (immer am 3. Samstag), den Frühlingsspaziergängen des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL), dem Aktionstag des Netzwerkes Umweltbildung Sachsen und auf dem Dresdner Natur- und Landschaftsführertag (DD-NATUR 2012 am 31.10. des Jahres) boten Vereinsmitglieder einer naturinteressierten Öffentlichkeit interessante und spannende Naturerlebnisse. Wir freuen uns über das stetig gewachsene Interesse an unseren Veranstaltungen. Mancher Teilnehmer und manche Teilnehmerin ward schon auf mehreren Veranstaltungen gesichtet – und darüber freuen wir uns noch mehr.

Der Verein Natur- und Landschaftsführer Sachsen e.V. wird seine öffentlichen Veranstaltungen auch im Jahr 2013 fortsetzen. Wir möchten damit unseren ganz spezifischen Beitrag zum Natur- und Umweltschutz, aber auch zur Heimatkunde und zur Naturbildung leisten.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Gästen, Teilnehmern, Partnern und ganz besonders bei unseren engagierten Mitgliedern für das erfolgreiche Jahr Nr. 2 nach der Vereinsgründung! Auch wenn noch längst nicht alle Blütenträume reifen und der Euphorie des Anfangs nun die Mühen der Ebene folgen – das Natur- und Landschaftsführerleben in Sachsen geht im Jahr 2013 weiter!

Im Namen des Vorstandes wünsche ich allen Mitgliedern, Freunden und Partnern ein geruhsames und besinnliches Weihnachtsfest! Kommen Sie/kommt gut und unfallfrei ins neue Jahr 2013!

Warum WordPress?

Als der Verein im August 2010 gegründet war, stand der frisch gewählte Vorstand unter anderem vor der Frage: Wie machen wir uns im Internet bemerkbar? Kaum jemand konnte bis dahin mit dem Begriff „Zertifizierter Natur- und Landschaftsführer“ etwas anfangen. Natur- und Landschaftsführungen durch speziell dafür ausgebildete und geprüfte Leute gab es praktisch nicht. Das öffentliche Interesse für die Belange der sächsischen Naturführer war dementsprechend gering. Also konnte die Hauptaufgabe in der Gründungs- und Aufbauphase nur darin bestehen, den Verein, seine Mitglieder und deren Angebote schnell und unaufgeregt bekannt zu machen. Dabei geht Aufmerksamkeit vor Schönheit, Information vor Prestige. „Warum WordPress?“ weiterlesen

Sächsische Naturführer jetzt auch in sozialen Netzwerken vertreten

Soziale Netzwerke sind nicht nur beliebt, sie können auch hilfreich sein. Vor allem wenn es darum geht, eine internetaffine Öffentlichkeit über interessante Neuigkeiten zu informieren. Der Verein Natur- und Landschaftsführer Sachsen e.V. ist deshalb im Rahmen seiner Öffentlichkeitsarbeit seit kurzem auch in sozialen Netzwerken aktiv. So werden Informationen über gemeinnützige Vereinsaktivitäten künftig auch via Facebook, Twitter und Google+ kommuniziert. Die Startseite dieser Präsenz wurde um eine Twitter-Timeline und ein Facebook-Banner erweitert. Damit ist der Schnellzugriff auf einzelne Informationsangebote wesentlich einfacher möglich. Der Verein kommt so insbesondere Nutzern von Smartphones und Tablet-PCs entgegen. Über Facebook-, Twitter- und Google+ – Apps können Informationen nun auch weltweit mobil empfangen und ausgetauscht werden. Damit setzt der Verein seine offene Kommunikationsstrategie über dieses Weblog hinaus konsequent auch in den großen sozialen Netzwerken um. Bleibt zu hoffen, dass die Interaktionsangebote zahlreich genutzt werden.

Nachtrag am 03.02.2014:

Nachdem Veröffentlichungen über die Tätigkeit gewisser Dienste den Verdacht nahelegen, dass der deutsche Persönlichkeits- und Datenschutz mißachtet wird, haben wir uns entschlossen, die sogenannten sozialen Netzwerke bis auf weiteres zu meiden.

Verein stellt Mitgliedern Vermarktungsplattform zur Verfügung

Aufmerksamen Beobachtern wird es sofort aufgefallen sein: diese Seite hat ab heute ein neues Design. Die Umstellung auf das Theme DKret3 erfolgte, um die Lesbarkeit zu verbessern. Da das Theme sehr gut deutsch lokalisiert ist, bedeutet der Wechsel zugleich eine Arbeitserleichterung für Autoren und die Internet-Redaktion. Und sonst? „Verein stellt Mitgliedern Vermarktungsplattform zur Verfügung“ weiterlesen

Neuer Vorstand gewählt

Am 8. März 2012 trafen sich 14 engagierte Mitglieder des Vereins Natur- und Landschaftsführer Sachsen im Umweltzentrum Dresden zu ihrer Ordentlichen Mitgliederversammlung 2012. Auf der Tagesordnung stand neben der Rechenschaftslegung des bisherigen Vorstandes und angeregter Diskussion auch die Wahl eines neues Vorstandes für die nächsten zwei Jahre. Da der bisherige Kassenwart, Thomas von Burski, aus dem Vorstand ausschied, wurde zudem die Wahl eines neuen, vertretungsberechtigten Vorstandsmitgliedes erforderlich. Mitgliederversammlung und bisheriger Vorstand bedankten sich herzlich bei Thomas von Burski für seine wichtige Arbeit in den zurückliegenden anderthalb Jahren. Anschließend wurde gewählt – und hier ist das Ergebnis:

Dem neuen Vorstand gehören an:

  • Claudia Walczak als 1. stellvertretende Vorsitzende mit den Arbeitsbereichen Schriftführung und AG Umweltbildung
  • Dr. Alexander Klein als 2. stellvertretender Vorsitzender mit den Arbeitsbereichen Öffentlichkeitsarbeit und Weiterbildung
  • Kerstin Friebel als Kassenwart und für den Arbeitsbereich Mitgliederverwaltung
  • Ralf Schmädicke als Vorsitzender und für den Arbeitsbereich Grüner Tourismus.

Der neugewählte Vorstand bedankt sich herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen und freut sich auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit allen Vereinsmitgliedern, Interessenten, Kooperationspartnern und Gästen.

 

 

Neu: Sachsens Naturführer jetzt auch bei Facebook!

Sehr modern und kommunikativ – so könnte das Motto des neuesten Projekts des Vereins Natur- und Landschaftsführer Sachsen e.V. lauten. Pünktlich zum 8. März – und damit zum Termin der Ordentlichen Mitgliederversammlung 2012 – ist der neue Facebook- Auftritt der organisierten sächsischen Naturführer online! Unter http://www.facebook.com/nlf.sn werden künftig Informationen für die Allgemeinheit bereitgestellt. Dazu gehören auch Veranstaltungsankündigungen. Interessenten mit Facebook- Account können sich in der vertrauten virtuellen Umgebung unkompliziert über die Arbeit des Vereins und seine Veranstaltungen informieren. Die Teilnahme kann auf die für Facebook übliche, unbürokratische Art und Weise direkt auf der Plattform angemeldet werden. Gleichzeitig können sich Netzwerkpartner über geplante Aktionen und Projekte informieren und zu deren Realisierung beitragen. Netzwerkanfragen sind daher selbstverständlich gern gesehen.