Natursamstag Mai: “Mailied” – Naturbetrachtungen in den Wiesen und Wäldern der Lausche

Der nächste “Natursamstag” des Vereins Natur- und Landschaftsführer Sachsen e.V. gilt der Lausche, dem höchsten Berg des Lausitzer Gebirges, wo sich der Mai von seiner prächtigsten Seite zeigt. Judith Petzka (Tel. 035872-34784) wandert zunächst hoch auf den Lauschegipfel. Über Kammweg, Heideweg und Sorgeteich führt die Strecke zum Ausgangspunkt zurück: dem oberen Parkplatz unter dem Butterberg (Bushaltestelle “Parkplatz”), 02799 Waltersdorf. Dort treffen sich die TeilnehmerInnen am Samstag, dem 16. Mai, um 9.00 h. Familien sind herzlich willkommen. Die Wanderung dauert circa vier Stunden und ist auch für Kinder ab 7 Jahren geeignet, nicht aber für Kinderwagen. Zum Schluss besteht die Möglichkeit der Einkehr.

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Google MapsRoutenplanung starten

Urlaub vor der Haustür – natürlich in Sachsen!

Führungen im Elbtal bis zum 15.06.2013 abgesagt

Der Scheitel des Hochwassers hat das obere Elbtal und Dresden inzwischen passiert. Dennoch bleibt die Lage weiterhin angespannt. Viele Verkehrsverbindungen, vor allem die Zugverbindung durch das sächsisch- böhmische Elbtal, sind weiterhin unterbrochen. Da wir zwar gern den “Grünen” Tourismus, nicht aber den Katastrophentourismus fördern wollen, werden folgende Führungen und naturkundliche Wanderungen bis einschließlich 15.06.2013 abgesagt:

  • “Natur und Kunst – Von Wanderern, Nebeln und blauen böhmischen Bergen” in Krippen am Dienstag, dem 11.06.2013;
  • “Natur und Kunst – … und die Uneinnehmbare fest im Blick…” in Stadt Wehlen, Bahnhof, am 12.06.2013;
  • “Natur und Kunst – Rathener Originale im Spiegel romantischer Malerei” in Kurort Rathen am 13.06.2013:
  • Nationalpark- Turnuswanderung “Wild und romantisch – Durch die Gründe um Stadt Wehlen” in Stadt Wehlen am 14.06.2013 und
  • “Zur Porta Bohemica” in Prackovice nad Labem (Praskowitz an der Elbe, Tschechische Republik).

Wir bitten um Verständnis für diese Entscheidung; sie ist uns nicht leicht gefallen.

Workshop “Vermarktung von Führungsleistungen”, Teil 2

Wie auf der Auftaktveranstaltung am 31.01.2013 vereinbart, soll Teil 2 der vereinsinternen Fortbildung “Vermarktung von Führungsleistungen” noch vor Ostern stattfinden. Interessierte Vereinsmitglieder sind deshalb herzlich für

  • Mittwoch, den 27.03.2013, von 18:00 bis ca. 20:00 Uhr
  • an den Vereinssitz, Dora-Stock-Str. 6, 01217 [wpmaps]

zum 2. Workshop eingeladen. Auf der Agenda stehen folgende Themen:

  1. Marktanalyse – 1. Anlauf
  2. Externe Vermarktungsmöglichkeiten.

Um Anmeldung bis zum 25.03.2013 wird gebeten.